Gebackene Weißwurst-Radl auf jungem Speck-Kraut mit Schalotten-Dijon-Feigen-Senf (von Renè Fischer)

DELIE Rezept gebackene Weißwurstradl

Zutaten:

 

Frische Weißwürste

1 Spitzkohl

Bauchspeck

Schalotten

Hühnerbrühe

Butterschmalz

Ei

Mehl

Semmelbrösel

Olivenöl (große Auswahl bei DELICE)

Weinessig (große Auswahl bei DELICE)

Salz

Malabar-Pfeffer aus der Mühle (bei DELICE)

Muskat

Kümmel

 

Zubereitung:


1. Die Weißwürste kalt schälen und in daumendicke Scheiben (Radl) schneiden. In Mehl, Ei und Semmelbrösel in dieser Reihenfolge panieren. In Butterschmalz ausbacken.

 

2. Den Spitzkohl fein schneiden und mit heißer Hühnerbrühe übergießen bzw. marinieren. Den Kohlsalat mit Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Muskat und gemahlenem Kümmel abschmecken. Die Würfel vom Bauchspeck in der Pfanne kross ausbraten und zum Spitzkohl geben.

 

3. Die Schalotten fein hacken, in der Pfanne anschwitzen und dann zusammen mit Olivenöl unter den Dijon-Feigen-Senf rühren.

 

 

Unser Tipp: Probieren Sie auch unsere Dijon-Senfe mit Estragon, Kräutern oder Knoblauch und Petersilie zur Verfeinerung von Bratensoßen und Vinegrettes oder zum Grillfleisch.

Melden Sie sich hier an, um regelmäßig Neuigkeiten von DELICE Delikatessen per Email zu erhalten!

 

Info: Sie können sich jederzeit abmelden.

Unsere App im Itunes und Google Play Store