Roastbeef an verschiedenen Chutnies (von Timo Siegmann)

Rezept Roastbeef

Zutaten für vier Personen:

 

800 g Roastbeef ohne Knochen

2 EL Sherry
Traditionelles Meersalz (von Solnce bei DELICE)

1/2 TL zerdrückter Pfeffer (von Wiberg bei DELICE)

frisch gemahlener Pfeffer (von Tiger bei DELICE)

1 TL Oleria Chianti

  

Zubereitung:

 

1. Das Roastbeef vorbereiten:

Zunächst das Roastbeef auf der Fleischseite sorgfältig parieren ohne das Fleisch zu verletzen, d.h. von Sehnen und Haut befreien. Danach das Roastbeef umdrehen und die Fettauflage mit einem sehr scharfen Messer diagonal in Rauten-Optik schneiden

 

2. Die Marinade zubereiten:

Sherry, Oleria Chianti und die zerdrückten Pfefferkörner zu einer Marinade anrühren und damit den Braten bepinseln.

 

3. Das marinierte Fleisch zugedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen. Es kann stattdessen auch klassisch mit Pfeffer und Salz, Rosmarin und Thymian oder zusätzlich durch Einreiben mit Senf je nach Belieben weiter aromatisiert werden. Den Backofen auf 240°C vorheizen.

 

4. Das Fleisch gut trocken tupfen. Das Roastbeef auf einer Fettpfanne oder einem Rost mit untergestellter Fettpfanne 15 Minuten bei 240°C im vorgeheizten Ofen anbraten. Anschließend die Hitze auf 100 - 120°C reduzieren und das Fleisch etwa 30 - 35 Minuten zuende garen. Das Roastbeef aus dem Backofen nehmen und vor dem Anschneiden noch 15 Minuten ruhen lassen. Das Fleisch in dünnen Scheiben servieren, salzen und mit Pfeffer übermahlen.

 

Dazu verschiedene Fruch-Chutneys oder Rotwein-Schalotten servieren.

 


zurück zu den DELICE Rezepten

 

 

Melden Sie sich hier an, um regelmäßig Neuigkeiten von DELICE Delikatessen per Email zu erhalten!

 

Info: Sie können sich jederzeit abmelden.

Unsere App im Itunes und Google Play Store