Salat von Tagliatelle Nero mit Thunfisch, Estragon, getrockneten Tomaten und Kreta Oliven (von Renè Fischer)

DELICE Rezept Salat Tagliatelle Nero

Zutaten:

 

FÜR DEN SALAT:

Tagliolini al nero di sepia (von Campofilone bei DELICE)

Getrocknete Tomaten Anitpasti (von La Favorita bei DELICE)

Thunfisch Sole Mio Dream (von Tastin bei DELICE)

Oliven im Glas (aus Kreta bei DELICE)

Mehrere Blätter frischen Estragon

Einige Blätter Thai-Basilikum

Etwas Zitronenabrieb

 

FÜR DIE THUNFISCH-SAUCE:

 

100 g Thunfisch in Öl (von Anfosso bei DELICE)

1 TL Kapern (aus Kreta bei DELICE)

2 EL Aceto Balsamico (große Auswahl bei DELICE)

3 EL Olivenöl (von den Kreta Oliven bei DELICE)

3 EL Pflanzenöl

Pfeffer aus der Mühle (Malabar Pfeffer bei DELICE)

1 Knoblauchzehe

1 Eigelb

Salz

 

 

Zubereitung:


1. Die Pasta in Salzwasser nur kurz kochen. Abtropfen und abkühlen lassen. Den Thunfisch in mundgerechte Häppchen portionieren. Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden. Oliven filetieren. Estragon klein hacken.

 

2. Für die Thunfischsoße alle genannten Zutaten mit dem Stabmixer langsam hochziehen.

 

3. Zum Schluss Pasta, Thunfisch, Estragon, Olivenfilets, Tomatenstreifen, Zitronenabrieb vorsichtig vermengen, als Salat auf dem Teller anrichten und mit der Thunfischsoße beträufeln sowie mit Thai-Basilikum garnieren.


 

Unser Tipp: Probieren Sie auch unsere Fettuccine alla Salvia oder al Peperoncino als Basis für Ihre erstklassigen Pastagerichte

Melden Sie sich hier an, um regelmäßig Neuigkeiten von DELICE Delikatessen per Email zu erhalten!

 

Info: Sie können sich jederzeit abmelden.

Unsere App im Itunes und Google Play Store